Rharbaber-Himbeer-Mango-Kompott

vegan

Ihr benötigt folgende Lebensmittel MG_1381

• 6 Stangen Rharbaber
• 250 g Himbeeren
• 1 Mango
• 300 ml Wasser
• 6 Teelöffel Zucker

Himbeeren (wenn gefroren) abtropfen lassen. Rharbaber in kleine Stücke schneiden auch die Mango schälen und ebenfalls in mundgerechte Stückchen schneiden. 6 Teelöffel Zucker in einen Topf geben und etwas 5 Esslöffel Wasser hinzufügen und den Rharbaber darin erwärmen. Himbeeren und Mango hinzugeben und mit dem restlichen Wasser aufgießen. Köcheln lassen und Wasser reduzieren.Deko: essbare Blüten (aus eigenem Anbau).

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.