Fruchtige Tacos

Momentan verarbeite ich ständig Mango und Avocado. Ich mag diese Kombination total gerne und finde, dass sie total gut zu lauen Sommerabenden passt. Die fruchtigen Tacos, natürlich ist es ein veganes Rezept, treffen auf Guacamole und als Fleischersatz habe ich meine veganen Buletten zerbröselt. Das Rezept zu den veganen Buletten findet ihr hier. Das Rezept ist für 4 bis 5 Tacos.

Ihr benötigt folgende Lebensmittel

  • 1 Avocado
  • 1/2 Mango
  • 6 Cherrytomaten
  • 1 kleine gehackte Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Gurke
  • 4 EL Mais
  • Saft einer Limette
  • 1/2 Chili
  • Salz & Pfeffer

Zu aller erst stelle ich die Buletten her.
Für die Guacamole entfernt ihr die Schale und den Kern der Avocado und zermatscht das Fruchtfleisch mit einer Gabel. Fügt den Saft einer Limette, etwas Pfeffer und Salz hinzu und vermengt dies. Die halbe Chili schneidet ihr in kleine Ringe und mischt diese unter das gewürzte Fruchtfleisch.
Viertelt die Tomaten wie auch die geschälte Gurke. Gemeinsam mit dem Knoblauch füllt ihr diese in eine Schüssel. Schneidet die Petersilie klein und fügt diese wie auch den Mais zum restlichen Gemüse. Würzt diese mit Salz und Pfeffer. Die Mango schält ihr ebenfalls und schneidet diese in kleine Stücke. Fügt diese zum Gemüse hinzu und lasst das Gemüse noch ein paar Minuten zu ziehen stehen.
Für die Tacos nehme ich Wraps und schneide diese passend aus, damit ich die kleinere runde Form der Tacos habe. Damit sie die Form halten, drehe ich ein Muffinform-Blech um und klemme diese zwischen die Formen. Diese schiebe ich in den Backofen (Umluft 170 Grad ca. 5 bis 10 Minuten). Nun werden die Tacos gefüllt. Erst brösel ich die veganen Buletten hinein (Fleischersatz) ´, dann kommt das Gemüse darüber. An einer Ecke kommt die Guacamole dazu.

Guten Appetit!

English Version

I love mango and avocado. I really like this combination and think that it is perfectly while warm summer evenings. The fruity tacos, of course it is a vegan recipe, meet guacamole and my vegan cutlets. You can find the recipe for vegan cutlets on my blog. The recipe is for 4 to 5 tacos.

You need the following foods

1 avocado
1/2 mango
6 cherry tomatoes
1 small chopped clove of garlic
1/2 bunch of parsley
1/2 cucumber
4 tablespoons of corn
Juice of a lime
1/2 chili
Salt pepper

First of all, I make the vegan cutlets.
For the guacamole, remove the skin and core of the avocado and mash the pulp with a fork. Add the juice of a lime, some pepper and salt and mix it. Half of the chilli is cut into small rings and mixed into the seasoned pulp.
Quarter the tomatoes as well as the peeled cucumber. Together with the garlic, fill them into a bowl. Chop the parsley and add it to the rest of the vegetables, just like the corn. Season them with salt and pepper. You also peel the mango and cut it into small pieces. Add these to the vegetables and let the vegetables stand for a few more minutes.
For the tacos I take wraps and cut them out so that I have the smaller round shape of the tacos. To keep the shape, I turn over a muffin tin and clamp it between the shapes. I put them in the oven (convection 170 degrees approx. 5 to 10 minutes). Now the tacos are filled. First I crumble the vegan meatballs into it (meat substitute), then the vegetables come over it. At one corner comes the guacamole.

Good Appetite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.