Veggie | Carpaccio | Rote Beete | Schafskäse

Die Festtage waren bestimmt gut gefüllt mit leckerem deftigen Essen. Danach nehmen sich viele vor, wieder etwas gesünder zu essen. Dabei muss man aber ganz und gar nicht auf die köstlichen Kleinigkeiten verzichten. Auch mit wenig lässt sich ein wunderbar frisches und gesundes Gericht zaubern. Probiert es mal aus! Das Rezept ist für 2 Personen

Ihr benötigt folgende Zutaten

  • 4 eingelegte Rote Beete
  • Parmesan
  • Ziegenkäserolle
  • 2 händevoll Feldsalat
  • Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz & Pfeffer
  • Saft einer Zitrone

Rote Beete in feine Scheiben schneiden, am besten zieht ihr euch dabei Kochhandschuhe an, damit eure Hände sich nicht verfärben. Den Feldsalat gut waschen und mit etwas Balsamicoessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer anmachen. Die Ziegenkäserolle in Scheiben schneiden. Die Rote Beete Scheiben auf einem Teller verteilen (siehe Bild), den Feldsalat in die Mitte portionieren, ein paar Spritzer Zitronensaft darüber träufeln lassen. Danach den Ziegenkäse auf den Salat legen, das ganze mit gehobelten Parmesan und ein bisschen Olivenöl servieren.

Guten Appetit!

English Version

The holidays were definitely filled with delicious hearty food. After that, many decide to eat a little healthier again. But you don’t have to do without the delicious little things at all. Even with little, a wonderfully fresh and healthy dish can be conjured up. Try it out! The recipe is for 2 people

You need the following ingredients

4 pickled beetroot
Parmesan
Goat cheese roll
2 hands full of lamb’s lettuce
olive oil
2 tbsp balsamic vinegar
Salt pepper
Juice of one lemon

Cut the beetroot into fine slices, it’s best to put on cooking gloves so that your hands don’t get discolored. Wash the lamb’s lettuce well and dress it with a little balsamic vinegar, olive oil, salt and pepper. Cut the goat cheese roll into slices. Spread the beetroot slices on a plate (see picture), portion the lamb’s lettuce in the middle, drizzle a few dashes of lemon juice over it. Then place the goat cheese on the salad, serve with grated Parmesan and a little olive oil.

Good Appetite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.