Rodeos in Sankt Augustin

Neben dem Pizzi Cato am Huma Einkaufszentrum in Sankt Augustin Down Town gibt es auch ein mexikanisches Bistro: Das Rodeos. Es gehört dem gleichen Besitzer wie das Pizzi Cato, nur das es das Rodeos schon etwas länger gibt. Über Freunde wurde mir das Bistro empfohlen und ich lasse  es mir ja nicht nehmen, selbst mal hinzufahren um es zu testen. Die Verkehrsanbindung ist natürlich optimal, man fällt praktisch von der 66, die zwischen Siegburg und Bonn pendelt und das Lokal. Innen ist es im industrial Design eingerichtet, die Decke ist offen, sodass man die Rohre sieht – das hat was. Es wurde viel Holz verarbeitet, die Küche ist offen und sehr ordentlich. Die Theke ist mit vielen bunten Fliesen verziert und das gesamte Flair lädt zum Verweilen ein.

IMG_2774

Ich war mit meinem Freund dort. Wir bestellten uns Chili con Carne, Gemüsepfanne und einen Burrito mit Salat und Reis. Auf die Allergien konnte der Koch gut eingehen und versicherte, dass keine genannten Allergene enthalten sind. Beim Zubereiten konnten wir zuschauen. Es wird viel mit frischen Zutaten gearbeitet und Fertigprodukte konnten wir nicht sehen. Das schmeckte man auch: Die Speisen waren super frisch, Hammer gewürzt und schmeckten super lecker. Dazu gab es Cocktails die preislich gut sind und geschmacklich umso besser.

IMG_2761

Von der Portionsgröße wurden wir satt aber Dessert passt dennoch immer rein – ist ja auch ein anderer Magen, oder? Es gab Crêpes für meinen Freund und für mich die Churros. Leider gab es die anderen beiden Desserts aus der Karte nicht. Wir waren ein paar Wochen später noch mal dort essen, auch dann gab es nicht die Desserts wie sie in der Karte stehe – das finde ich ziemlich schade. Der Crêpe war okay und die Churros auch, wobei es dir woanders natürlich in noch besser gibt. Aber für das Dessert geht man auch nicht ins Rodeos sondern um gut und bodenständig mexikanisch essen zu gehen und leckere Cocktails zu trinken denn dafür ist das Lokal auch genau das Richtige!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.