Panini italiano

Panini sind typisch italienische Speisen – jeder kennt sie und jeder hat schon mindestens eines in seinem Leben gegessen: Es sieht aus wie ein Sandwich mit Käse, Wurst, Schinken und Salat. Ich esse sie häufig auf den Autofahrten Richtung Neapel, einmal im Jahr. Sie sind einfach lecker ohne viel Chichi. Jetzt sind sie auch mal zuhause auf dem Teller gelandet. Eine schöne sommerliche Speise – riecht und schmeckt nach Italien. Das Richtige wenn man sich nach Urlaub sehnt. Das Rezept ist für 4 Panini.

IMG_2221 2

Ihr benötigt folgende Zutaten

  • 8 Scheiben Bauernbrot
  • 2 Mozzarella
  • 3 Tomaten
  • 1 Zucchini
  • Bund Basilikum
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz & Pfeffer
  • 8 Scheiben Chorizo oder scharfe Salami

Zucchini und Tomaten gut waschen und in dünne Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Alles erst einmal beiseite stellen. Für die schnelle Pesto Basilikumblätter mit einer Prise Salz und Pfeffer, der Knoblauchzehe und 4 EL Olivenöl im Mixer pürieren. Das Brot zu aller erst mit den Zucchini- und danach mit den Tomatenscheiben belegen. Darauf zwei Scheiben Corizo oder scharfer Salami. Zuletzt den Mozzarella. Darauf zwei bis 3 Teelöffel Pesto. Im vorgeheizten Ofen (180 Grad) oder im Sandwichmaker 3 bis 4 Minuten garen lassen, bis das Mozzarella verläuft.

Buon appetito!

IMG_2220 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.