Kokosnuss-Schoko-Kuchen

Ihr benötigt folgende Lebensmittel MG_2060

• 100 g Vollmilchkuvertüre
• 100 g weiße Schokoladenkorverture
• 4 Eier
• 400 g Zucker
• 1 Päckchen Backpulver
• 250 g Butter
• 250 g Kokosnussraspeln
• 500 g Mehl
• bunte Streusel
• 50 ml frische Milch

Mehl, Butter, Zucker, Backpulver, Eier und Kokosnussraspeln zu einem Teig rühren. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mit etwas Butter die Kuchenform einfetten und den Teig darin verteilen. Den Kuchen nun 40 bis 50 Minuten backen lassen. Währenddessen die Kuvertüre, Vollmilch und weiß, über einem Wasserbad schmelzen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Die Kuvertüre darüber verteilen. Mit bunten Streuseln dekorieren!

Süßen Hunger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.