Gnocchi mit Kokosnuss-Mandel-Sauce

Die besten Rezeptideen entstehen wenn man einfach das kombiniert, auf das man Lust hat. Zumindestens macht das gerade meine Küche aus, ob beim Brot backen oder beim Zubereiten eines Abendessens. So ist dann auch dieses Rezept entstanden und es kam so gut an. Und natürlich ist es auch vegan und für vier Personen.

Ihr benötigt folgende Zutaten

  • 150g Mandeln
  • 400g Gnocchi
  • 4 Tomaten
  • 200g Zuckerschoten
  • 1 Dose Kokosnussmilch
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl
  • rote Kresse oder Basilikum (beides frisch)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine getrocknete Chilischote

Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in einer Pfanne in etwas Olivenöl dünsten lassen. Die Mandeln vierteln und mit der Chili dazu geben. Weiter andünsten lassen. Parallel dazu die Zuckerschoten ca. 6 Minuten in einem Topf köcheln lassen. Die Tomaten gut waschen, halbieren und mit der offenen Seite nach oben auf ein Backblech legen, mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen und im Backofen ca. 15 Minuten erwärmen. Zuckerschoten aus dem Wasserbad nehmen. Die Kokosnussmilch in die Pfanne geben, kurz erwärmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gnocchi je nach Beschreibung, im kochenden Wasser garen lassen, bis sie oben schwimmen oder in einer Pfanne kurz anbraten. Je nach dem wie ihr sie am liebsten esst. Gnocchi auf dem Teller mit Sauce, Zuckerschoten, Tomaten und frischer roter Kresse oder frischem Basilikum anrichten und genießen.

Guten Appetit!

English Version

The best recipe ideas arise when you simply combine what you want. At least that’s what makes my kitchen special, whether it’s baking bread or preparing dinner. This is how this recipe came about and it was so well received. And of course it’s also vegan and for four people.

You need the following ingredients

150g almonds
400g gnocchi
4 tomatoes
200g sugar snap peas
1 can coconut milk
Salt pepper
olive oil
red cress or basil (both fresh)
1 onion
1 clove of garlic
1 small dried chili pepper

Cut the onions and garlic into small pieces and fry them in a pan in some olive oil. Quarter the almonds and add with the chilli. Let continue to braise. In parallel, let the sugar pods simmer in a saucepan for about 6 minutes. Wash the tomatoes well, cut them in half and place them face up on a baking sheet, season with salt, pepper and olive oil and heat in the oven for about 15 minutes. Remove the sugar snap peas from the water bath. Add the coconut milk to the pan, heat briefly and season with salt and pepper. Depending on the description, cook the gnocchi in the boiling water until they float on top or briefly fry in a pan. Depending on how you prefer to eat them. Arrange the gnocchi on the plate with the sauce, sugar snap peas, tomatoes and fresh red cress or fresh basil and enjoy.

Good Appetite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.