Frühlingssalat mit Kokusnuss und Kartoffelecken

Ihr benötigt folgende Lebensmittel MG_1385

• 500 g gemischter, grüner Salat
• 6 Radieschen
• 1 frische Kokusnuss
• 1 Zucchini
• 7- 8 Kartoffeln
• 1 rote Zwiebel
• Salz & Pfeffer
• Olivenöl & Balsamico

Ofen vorheizen. Kartoffeln schälen und in einer Auflaufform (ohne Deckel) mit Salz und Olivenöl würzen und für 30 Minuten in den Ofen schieben. Salat und Gemüse waschen, Zucchini, Zwiebel und Radieschen in kleine Stücke schneiden und zum Salat geben. Salat mit Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer würzen. Kokusnuss an einer Stelle anbohren und Kokusnussmilch entlassen. Mit einem Hammer die Kokusnuss aufbrechen und mit einem Messer das Fleisch der Nuss entfernen, in kleine Stücke schneiden und unter den Salat mischen. Kartoffeln und Salat auf dem Teller anrichten und servieren

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.