Chocolate Cheesecake mit Nutella Topping

Es kommt Besuch! Der Freund mag keinen Käsekuchen – nur welchen mit Obst. Fand ich aber langweilig, also machte ich einen Chocolate Cheescake mit Nutella Topping -natürlich mit Obst.

IMG_8026 Kopie

Ihr benötigt folgende Zutaten

  • 4 Eier
  • 300g Kuvertüre
  • 200g Zucker
  • 500g Doppelrahmfrischkäse
  • 400g Creme fraiche
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Vanilleschote
  • 150g Mehl

Eier mit Zucker aufschlagen, nach uns nach alle Zutaten hinzugeben. Die Schokolade zum Schmelzen bringen und vorsichtig unter die Masse heben. Das Mark einer Vanilleschote hinzugeben. Den Backofen ab 180 Grad Umluft vorheizen und den Kuchen ca. 1 Stunde 15 Min backen lassen.

Ihr benötigt folgende Zutaten für das Topping

  • 6 EL Nutella
  • 100g Zartbitterkuvertüre

Den Kuchen nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Bestenfalls noch mal für 1 bis 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Nutella vorsichtig auf dem Kuchen verstreichen. Die Zartbittekuvertüre raspeln und auf dem Nutella verteilen.

IMG_8022 2 Kopie

Wem das zu süß ist, kann natürlich das Nutella Topping weglassen – so schmeckt der Chocolate Cheescake auch ganz wunderbar.

Süßen Hunger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.