Bunte Salatbowl

Salat, Salat, Salat – wer isst das auch gerne mal zum Abendessen? Nicht immer aber immer gerne, oder? Nach dem ich vor ein paar Wochen in einem Hotel geriebenen Möhrensalat gegessen habe, kann ich gerade gar nicht auf Möhre verzichten. Ich trinke sogar wieder gerne Möhrensaft. Also zurück, im Zuge des Möhrensalates im Hotel habe ich wieder angefangen häufiger geriebene Möhre zu essen. Genau wie beim heutigen Rezept. Das ist übrigens für 2 Personen.

IMG_3264 Kopie

Ihr benötigt folgende Zutaten

  • 1 Avocado
  • 2 Möhren
  • 1 rote Paprike
  • 1 Zucchini
  • 1 kleinen Romanasalat
  • 1/2 Gurke
  • eingelegte Artischocken
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl
  • Balsamicoessig

Gemüse gut waschen. Zucchini und Möhren reiben. Den Rest des Gemüses in kleine Quadrate schnibbeln. Gemüse auf dem Teller anrichten. Avocado halbieren, Salat waschen und dazu legen. Mit Salz, Pfeffer, Balsamicoessig und einem guten Schuss Olivenöl würzen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.