Broccolirösschen mit Zweierlei von der Kartoffel

Ein ähnliches Rezept gibt es bereits schon auf dem Blog: Blumenkohlrösschen mit Zweierlei von der Kartoffel.  Auch das Rezept von heute ist eine Hauptspeisenvariante: Broccoli auf einem Kartoffelbreibett mit brauner Bröselbutter. Das Rezept ist für 4 Personen.

SAM_0930 Kopie

Ihr benötigt folgende Lebensmittel

  • 1kg mehligkochende Kartoffeln
  • 4 Eier Größe M
  • 350g Butter
  • Semmelbrösel
  • Muskatnuss
  • Schuss Milch
  • 800g Broccoli
  • Salz & Pfeffer

Kartoffeln schälen und in einem Topf kochen bis diese gar sind. Eine Kartoffel zurückhalten, in feine Scheiben schneiden und in einem TL Butter anbraten bis ein Kartoffelchip entsteht, herausnehmen. Kartoffelchips beiseite stellen. Diese werden am Ende noch einmal benötigt. In einem anderen Topf die Broccolirösschen köcheln lassen, bis sie gar sind. Die fertigen Kartoffeln mit 125g Butter und einem Schuss Milch stampfen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Auch beiseite stellen.  Währenddessen auch die Eier 6 Minuten kochen. Die restliche Butter in einem kleinen Topf mit Muskatnuss, etwas Salz und 4 bis 5 Semmelbrösel braun werden lassen. Währenddessen 2 bis 3 Esslöffel Kartoffelbrei, auf vorgewärmten Tellern, verteilen und in der Mitte eine Mulde bilden. Die Broccolirösschen am Rand des Kartoffelbreis verteilen (ich habe dafür eine Pinzette genutzt, dann verbrennt man sich die Finger nicht). In die Mulde das gepellte Ei legen, die Kartoffelchips neben dem Ei verteilen. Am Ende die braune Muskatbutter über dem Gericht verteilen.

Voila! Guten Appetit!

There is already a similar recipe on the blog: cauliflower rosen with two kinds of potatoes. Today’s recipe is also a main dish: broccoli on a bed of potatoes with brown crumble butter. The recipe is for 4 people.

You need the following foods

1kg of flour-boiling potatoes
4 eggs size M.
350g butter
bread crumbs
nutmeg
Dash of milk
800g broccoli
Salt pepper

Peel the potatoes and cook in a saucepan until cooked. Hold back a potato, cut it into thin slices and fry in a teaspoon of butter until a potato chip is formed. Set the potato chips aside. In the end, these will be needed again. Simmer the broccoli loaves in another saucepan until cooked through. Mash the finished potatoes with 125g butter and a dash of milk, season with salt, pepper and nutmeg. Set aside too. Meanwhile cook the eggs for 6 minutes. Let the remaining butter brown in a small saucepan with nutmeg, a little salt and 4 to 5 breadcrumbs. In the meantime, distribute 2 to 3 tablespoons of mashed potatoes on preheated plates and form a hollow in the middle. Spread the broccoli pies on the edge of the mashed potatoes (I used tweezers to avoid burning your fingers). Place the peeled egg in the trough and spread the potato chips next to the egg. At the end, spread the brown nutmeg butter over the dish.

Voila! Good Appetite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.