Blumenkohl Pasta

Blumenkohl hat ab Juni Saison – wusstet ihr das? Ich dachte immer, das Blumenkohl, wie auch die anderen Kohlsorten eher im Winter Saison haben – es ist einfach ein Sommergemüse. Heute kommt der Blumenkohl mit Parmesan und Pasta daher. Das Rezept ist für 5 Personen.

117a978a-1c8a-4d54-82e1-d3a7975254a4 Kopie

Ihr benötigt folgende Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • Spritzer Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer
  • 50g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tasse voll Milch
  • Cayennepfeffer
  • kl. Stück Butter
  • Muskatnuss
  • 500g Spagetti

Das Grün vom Blumenkohl entfernen und die Blumenkohlrösschen ca. 15 Min gar kochen. Währenddessen die gehackten Zwiebeln und den gehackten Knoblauch in einem Topf mit einem Stück Butter anschwitzen. Den garen Blumenkohl mit der Zwiebel-Knoblauch-Butter, Milch, Parmesan, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskatnuss in einem Standmixer pürieren. Währenddessen die Spagetti gar kochen. Die Sauce über abgeschüttete Pasta gießen und gut miteinander vermischen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.