Avocado-Tomaten-Mango-Salsa mit gebratenen Garnelen

Weiter geht die Blogübernahme mit Verena. Sie habe ich auf Instragram unter Chez Verena kennengelernt. Sie teilt mit euch ihr Rezept zur sommerlichen Salsa mit gebratenen Garnelen. Sie schrieb mir dazu “das ist das Rezept dass uns den Sommer auch noch in den Herbst hinein verlängert”. Das ist doch der beste Übergang um Verena nun das Wort zu überlassen.

IMG_6350

Ich heiße Verena (auf Instagram bin ich als chez_verena) vertreten und liebe alles, was mit Essen und Genuss zu tun hat. Leidenschaftlich gern bekoche und bewirte ich Gäste bei mir zu Hause – kochen läuft bei mir meistens nur nach einem groben Plan, da ich es großartig finde, Aromen und Produkte immer wieder neu zu kombinieren. Ich stamme ursprünglich aus Franken/Bayern und habe dort die bodenständige Küche kennen und lieben gelernt. Mittlerweile bin ich in Köln zuhause und bin dort immer wieder kulinarisch unterwegs – ich liebe es, Dinge auszuprobieren!

Hier kommt mein Rezept für ca. zwei Personen:

  • 1 Avocado
  • 2-3 Tomaten
  • 1/2 Mango
  • Limettensaft
  • Salz, Pfeffer
  • nach Belieben: frische Chili, Minze, Zitronenmelisse
  • Garnelen
Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, mit der Mango und der Avocado ebenso verfahren. Etwas Limettensaft darüber geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn man mag, Chili und Kräuter klein hacken und mit dazu geben.
Die Garnelen putzen und anbraten – aus der Pfanne nehmen, wenn sie noch leicht glasig in der Mitte sind. Mit Limettensaft beträufeln sowie Salz und Pfeffer darüber geben – auf der Salsa anrichten.
Eignet sich gut als Vorspeise – wenn man möchte, kann man leicht geröstetes Baguette dazu reichen.
IMG_6347
IMG_6352
Ihr findet Verena auf Instagram – schaut mal vorbei und lasst ein Herzchen da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.