Zweierlei vom Blumenkohl mit Pesto

Na, habt ihr auch so viele Ostereier vom letzten Wochenende über? Wir waren beim Ostereierschießen und haben viel abgesahnt. Deshalb gibt es jetzt mal ein Rezept mit Ei und Blumenkohl und Pesto und Pilzen. Das Rezept ist für 4 Personen.

IMG_0713 Kopie

Ihr benötigt folgende Zutaten

  • 2 Blumenkohl
  • 5 Kartoffeln
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl
  • 250g Champions
  • 150g Butter
  • Muskatnuss
  • 4 gekochte Eier
  • Basilikum

Kartoffeln schälen und kochen. Einen Blumenkohl klein schneiden und mit zu den kochenden Kartoffeln werfen, bis beides gar ist. Währenddessen den zweiten Blumenkohl in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen, mit Olivenöl und Salz würzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad bei Ober- und Unterhitze garen lassen. Champions vierteln und in einer Pfanne mit Butter (50g) anschwitzen lassen. Die Kartoffeln abgießen und mit einem Stück Butter (50g) zu Püree weiterverarbeiten. Mit Muskatnuss und Salz abschmecken. Evtl. einen Schuss Milch hinzufügen. Die Champions aus der Pfanne nehmen und alle Komponenten miteinander auf dem Teller kombinieren.

Guten Appetit!

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.