Zucchinipasta á la Caprese

Diese Saison habe ich schon zahlreiche Zucchini geerntet und natürlich landen sie, sofern ich immer da bin, auf meinem eigenen Teller (sonst werden sie verschenkt). Heute habe ich das Rezept für eine Pasta mit Zucchini und Caprese für euch. Das Rezept ist für 4 Personen.

IMG_3497 Kopie

Ihr benötigt folgende Lebensmittel

  • 2 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200ml Weißwein
  • 5 Tomaten
  • 2 Mozzarella
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl
  • 500g Tagliatelle
  • Basilikum

In einer Pfanne mit etwas Olivenöl die kleingeschnittene Zwiebel kurz andünsten, parallel die Zucchini in kleine Quadrate schneiden, dazu geben und ebenfalls andünsten. Mit Weißwein ablöschen und diesen reduzieren lassen. Die Tomaten und die Mozzarella in kleine Stücke schneiden und in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen. Erst einmal beiseite stellen. Währenddessen die Tagliatelle zum Kochen bringen und garen lassen. Wenn diese gar sind zu den Zucchini in die Pfanne geben und mit etwas frischen Basilikum darin schwenken. Auf dem Teller findet dann die Zucchinipaste und der Caprese zusammen. Wahlweise können noch ein paar Zucchinischeiben in Olivenöl frittiert werden, dies bringt noch etwas mit Biss in das Ganze.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.