Tiramisu

typisch italienisch mit Amaretto

Für 10 PersonenMG_1219

• 1000 g Mascarpone
• Amaretto
• Kaffee (Espresso)
• Löffelbiskuit
• 10 Eigelb
• 200 g Zucker
• Kakaopulver

Eigelb und Zucker mit Hilfe eines Handrührgerätes verrühren. Mascarpone in eine Rührschüssel füllen und Eigelb-Zucker-Masse und Amaretto hinzugeben und unterrühren. Mascarpone abdecken und Kaffee/Espresso kochen. Löffelbiskuit in den Espresso tauchen (man kann ruhig auch etwas Amaretto in den Espresso eingießen) und in den Boden der Form auslegen. Auf eine Schicht Löffelbuiskuit kommt eine Schicht Mascarpone-Creme, danach wieder eine Schicht Löffelbiskuit und zum Schluss eine letzte Schicht der Mascarpone-Creme. Das Tiramisu muss mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank. Kurz vor dem Servieren noch Kakaopulver auf die Oberfläche sieben.

Buon appetito!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.