Natürlicher Pfirsicheistee

Ich trinke so gerne Pfirsischeistee – leider gibt es den, wenn man ihn kauft, meistens nur mit viel Zucker. Es geht aber auch ohne zusätzlichen, raffinierten Zucker. Ich mache das Rezept jeden Sommer, weil ich es so lecker finde und es einfach so viel besser ohne zusätzlichen Zucker ist. Versucht ihr auch ab und an auf künstlichen Zucker zu verzichten?

Ihr benötigt folgende Zutaten

  • 1 kg Pfirsiche
  • Wasser
  • Minze
  • Saft zweier Zitronen
  • Eiswürfel

Wascht die Pfirsiche gut, entfernt den Kern und viertelt sie. Nehmt einen großen Topf und kocht die Pfirsiche mit 2 Liter Wasser auf und lasst es bei geringer Hitze ca. 20 Minuten köcheln. Danach passiert ihr die ausgekochten Pfirsiche durch ein Sieb. Ich nehme immer meinen 5 Liter Getränkespender und fülle diesen mit der Pfirsichessenz. Die fehlenden Liter fülle ich mit Wasser auf. Am Ende kommen noch zwei ausgepresste Zitronen, Eiswürfel und etwas frische Minze hinzu.

Cheers!

English version

I love to drink peach iced tea – unfortunately, when you buy it, it usually only comes with a lot of sugar. But it is also possible without additional, refined sugar. I make the recipe every summer because I find it so delicious and it’s just so much better without added sugar. Do you sometimes try to avoid artificial sugar?

You need the following ingredients

1 kg of peaches
water
mint
Juice of two lemons
Ice cubes
Wash the peaches well, remove the core and quarter them. Take a large saucepan and boil the peaches with 2 liters of water and let it simmer on low heat for about 20 minutes. Then you pass the boiled peaches through a sieve. I always take my 5 liter drink dispenser and fill it with the peach essence. I fill the missing liters with water. At the end there are two squeezed lemons, ice cubes and some fresh mint.

Cheers!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.