Krümmelmonstermuffins

Krümmelmonstermuffins MG_1211
Ihr benötigt folgende Lebensmittel

• Marzipan Rohmasse
• Schokotropfen
• blaue Lebensmittelfarbe
• Kokusnussraspeln
• Schokoladenkorvertüre
• Kekse (am Besten die typischen Cookies)
• Butter
• Mehl
• Zucker
• Sahne
• Kakaopulver
• Vanillezucker
• Backpulver
• Eier

150 g Butter, 100 g Zucker, 200 g Mehl, 25 g Kakaopulver, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Teelöffel (gestrichen) Backpulver, 2 Eier und etwas Sahne zu einem cremigen Teig verühren, in die Muffinförmchen geben und bei 180 Grad Ober-und Unterhitze für 25 Minuten backen. Nebenher dir Korvertüre erhitzen und schmelzen lassen. Ebenfalls die Kokusnussraspeln in eine Schüssel geben und mit blauer Lebensmittelfarbe verrühren bis alle Raspeln blau sind. Für die Augen etwas Marzipanrohmasse zu kleinen Kugeln formen und die Pupille mit einem Schokotropfen nachstellen. Muffins aus dem Ofen nehmen, in die Korvertüre eintauchen und in den Kokusnussraspeln drehen. Die Marzipankugeln etwas mit flüssiger Schokolade bestreichen und auf den Muffin drücken. Den Mund vorne mit einem Messer vorstichtig aufschneiden und einen Keks hineinschieben.

Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.