Italienischer Nudelsalat mit Rucola

Ihr benötigt folgende Lebensmittel nudelsalat

• Rucola
• Penne
• Tomaten
• Knoblauch
• Zwiebeln
• Morzarella
• Zuchini
• Salz und Peffer
• Paprika
• Balsamico-Essig
• Olivenöl

Für zwei bis vier Personen ca. 500 bis 700 Gramm Penne aufkochen. Nebenher das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls schneiden und zum restlichen Gemüse geben. Gekochte Penne abschütten und dazugeben und unverzüglich mit Salz, Peffer, Balsamico-Essig und Olivenöl würzen. Die direkte Zugabe von Olivenöl verhindert, dass die Nudeln später aneinander kleben. Salat eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Später noch Rucula und Morzarella dazugeben und nach Wunsch mit Balsamicocreme verfeinern.

Buon appetito!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.