Isola Verde in Sankt Augustin Hangelar

Nun arbeite ich bereits seit ca. 1 1/2 Jahren in Sankt Augustin Hangelar in einer Praxis für Ergotherapie (ja, in Hangelar gibt es nur eine). Fast täglich, oder zumindest wenn ich zu Hausbesuchen fahre, komme ich bei dem Laden Isola Verde vorbei. Ich habe schon von vielen Freuden den Tipp bekommen, dort mal vorbeizuschauen. Habe mir aber tatsächlich nie Zeit dafür genommen und ich bereue es sehr – jetzt werde ich umso öfter dort hingehen. Warum?

Eigentlich, bis auf dieses Jahr, fahre ich jährlich nach Italien. Jedes Mal nehme ich mir von dort Produkte mit, ob frische Zitronen, Orangen, Öl, Wein oder andere Leckereien. Dieses Jahr war ich nicht in Italien (finde es etwas verantwortungslos während einer Pandemie international zu reisen) und umso mehr vermisse ich das italienische Essen.

Im Isola Verde gibt es zahlreiche italienische Produkte (auch spanische und griechische Produkte sind auch dabei), wie man sie aus den italienischen Läden und Supermarkt kennt. Ich liebe die Auswahl an Sugos, Pasta und süßen Sachen. Dazu gibt es so viele verschiedene Sorten Olivenöl, Weine und auch Hochprozentiges. Eine riesen Auswahl die richtig Spaß macht. Dazu gibt es auch noch frische Tomaten (Melanzane, Ochsenherz, usw.), Zitronen, Zwiebeln und Knoblauch, usw. Antipasti und frisches Brot gibt es übrigens auch.

Ein toller Laden mit einem echt netten Chef, selbst Sizilianer, der sich gut auskennt und sich liebevoll um das Geschäft kümmert. Auch wenn ich erst zwei Mal dort war, fühle ich mich wohl und könnte alles kaufen. Jeder der Italien liebt und natürlich das italienische Essen und weiß das italienisches Essen viel mehr als Plastiktisch, Plastikstühle und Papiertischdecke ist – sollte umbedingt hier mal vorbei schauen – jeder wird hier sicherlich etwas für sein Abendessen finden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.