Insalata Mista al tonno

Wer von euch war denn schon einmal in Italien? Dort ist euch bestimmt auch mal der Insalata Mista al tonno untergekommen. Wenn ich in Italien bin ist der Insalata ein ständiger Begleiter: Ob zum Mittagessen oder als Vorspeise beim Abendessen. Wenn ich ihn zubereite bekomme ich richtig Lust auf den nächsten Italienurlaub. Rezept ist für 4 Personen.

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_6942

Ihr benötigt folgende Lebensmittel

  • 1 Möhre
  • 4 gekochte Eier
  • 2 Dosen Tunfisch
  • gemischten grünen Salat
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL grüne Oliven
  • Salz & Pfeffer
  • Balsamicoessig
  • Olivenöl

Grünen Salat gut waschen, faule Stellen entfernen und in Schalen portionieren. Möhren schälen, fein reiben und zum Salat dazugeben. Eier kochen, Schale entfernen und in dünne Scheiben schneiden und mit den in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und den Oliven zum Salat geben. Zuletzt den Tunfisch abtropfen lassen und jedem ca. 1 bis 2 EL Tunfisch auf den restlichen Salat legen. Salat mit Salz, Pfeffer, Balsamicoessig und Olivenöl würzen. Wer mag und eigentlich gehört es auch zum klassischen Insalata mista al tonno, macht sich noch ein paar Tomaten dazu!

Buon appetito!

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_693f

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.