Gemüse mit Tzaziki

Ihr benötigt folgende Lebensmittel IMG_2786

• Quark
• Joghurt
• Salz & Pfeffer
• Zwiebeln
• Knoblauch
• Gurke
• Tomaten, Paprika, Möhren

Zwiebeln und Knoblauch schneiden und in Quark mit einem Schuss Joghurt unterrühren. Gurke in ganz kleine Stücke schneiden und ebenfals in den Quark geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Gurke, Möhre, Paprika und Tomaten waschen, schneiden und mit dem Tzaziki auf einem Teller anrichten.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.