Garten im August

Der Juli ist jetzt fast rum und der Garten blüht nun total auf. Jetzt sieht man erst so richtig, dass sich die Arbeit der letzten Wochen gelohnt hat. Ich ernte jetzt alle paar Tage Tomaten, Einlegegurken, Kapuzinerkresse und Zucchini. Auch eine Aubergine konnte ich im Juli schon ernten. Das macht wirklich Spaß und ich liebe es, durch den Garten zu laufen und die zahlreichen Früchte zu ernten und Pflaumen vom Baum zu essen. Herrlich!

Zusammenfassung aus dem Juli 

Das Motto im Juli war es, an den Winter zu denken. Welche Gemüsesorten wollt ihr im Winter ernten, diese sollten jetzt spätestens so langsam ins Beet gepflanzt werden. Erste Obst- und Gemüsesorten konnten geerntet werden.

Aufgaben im August

Auch jetzt können noch Wintersorten ausgesät werden. Falls ihr Beete habt, wo vorher etwas anderes gewachsen ist, informiert euch, ob ihr ggf. die Erde austauschen müsst, bevor ihr etwas Neues darin pflanzt.

Aussaat im Freiland

Herbstsalat / Wintersalat / Frühlingszwiebeln / Radieschen / Wintergemüse / Spinat / Feldsalat

Ernte 

Artischocken / Buschbohnen / Stangenbohnen / Rote Rüben / Kohlsorten / Brokkoli / Möhren / Gemüsekürbis / Gurken / Einlegegurken / Tomaten / Auberginen / Lauch / Kapuzinerkresse / Zucchini / Salat / Erbsen / Zwiebeln / Kartoffeln / Radieschen / Rettiche / Mangold / Zuckermais / Kräuter / Minze / Lavendel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.